Confederation.lu

News

Das Wesentliche des ADR 2019

Die Transportgruppe veröffentlicht eine neue Broschüre auf Deutsch und Französisch Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass der Transportverband eine neue Ausgabe der Broschüre „Das Wesentliche des ADR“ in deutscher und französischer Sprache veröffentlicht hat.
Die ADR-Bestimmungen 2019, die bereits am 1. Januar 2019 in Kraft traten, müssen nun, nach Ablauf der sechsmonatigen Übergangsfrist, ab dem 1. Juli 2019 angewendet werden. Diese Broschüre fasst die verschiedenen Anforderungen und Vorschriften für Gefahrgutbeförderungen auf übersichtliche Weise zusammen.Die Transportgruppe veröffentlicht eine neue Broschüre auf Deutsch und Französisch
Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass der Transportverband eine neue Ausgabe der Broschüre „Das Wesentliche des ADR“ in deutscher und französischer Sprache veröffentlicht hat.
Die ADR-Bestimmungen 2019, die bereits am 1. Januar 2019 in Kraft traten, müssen nun, nach Ablauf der sechsmonatigen Übergangsfrist, ab dem 1. Juli 2019 angewendet werden. Diese Broschüre fasst die verschiedenen Anforderungen und Vorschriften für Gefahrgutbeförderungen auf übersichtliche Weise zusammen.
Mitgliedern des Transportverbandes steht die Broschüre kostenlos zur Verfügung, und kann ab sofort im Sekretariat der clc abgeholt werden (2. Etage der Handelskammer 7, rue Alcide de Gasperi L-1615 Luxembourg).
Für weitere Informationen können Sie uns anrufen (+352 439 709) oder per E-Mail kontaktieren: antoine.ries@clc.lu.
Wir hoffen, dass die neue Ausgabe für Sie von Nutzen sein wird!

Top Beiträge

3 Questions au Professeur Arturo Bris (2)
3 Fragen an Professor Arturo Bris

Neue Beiträge

Le Futur du commerce 2024
Le Futur du Commerce - galerie photo
AG-Luxembourg-Confederation
Luxembourg Confederation a tenu son Assemblée Générale 2024
DSC00398
Networking Commerce : « l’expérience client dans le commerce aujourd’hui »
visual_communique-presse copie
Constitution de l’Union Commerciale « NOVA Lënster » : « Zesumme Jonglënster sinn » 
Alisa et Charlotte
4 questions à nos premières étudiantes de 2024
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel