Confederation.lu

News

CONNECT by clc: „Die britische Regierung verschiebt Importkontrollen bis Januar 2022“

Hier finden Sie die letzte Ausgabe des CONNECT by clc Die britische Regierung verschiebt Importkontrollen bis Januar 2022Die britische Regierung verschiebt Importkontrollen bis Januar 2022
NEWS TRANSPORT – HANDEL
Der Austritt Großbritanniens aus der EU-Zollunion und die Corona-Pandemie haben zu gewissen Schwierigkeiten beim Handel geführt. Um den Unternehmen mehr Zeit zur Vorbereitung und Anpassung an die Veränderungen an der Grenze zu geben, hat die britische Regierung die angekündigten Zollkontrollen bis Januar 2022 verschoben.
Die Unternehmen können somit weiterhin vereinfachte Anmeldung für Standardwaren statt vollständiger Zollanmeldung abgeben. Ursprünglich war die vollständige Umsetzung des Einfuhrverfahrens für EU-Waren bis zum 1. Juli 2021 geplant.
 
Hier finden Sie die letzte Ausgabe des CONNECT by clc

Top Beiträge

3 Questions au Professeur Arturo Bris (2)
3 Fragen an Professor Arturo Bris

Neue Beiträge

Le Futur du commerce 2024
Le Futur du Commerce - galerie photo
AG-Luxembourg-Confederation
Luxembourg Confederation a tenu son Assemblée Générale 2024
DSC00398
Networking Commerce : « l’expérience client dans le commerce aujourd’hui »
visual_communique-presse copie
Constitution de l’Union Commerciale « NOVA Lënster » : « Zesumme Jonglënster sinn » 
Alisa et Charlotte
4 questions à nos premières étudiantes de 2024
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Confederation.lu